26.06.2018

"TS Nie mehr allein e.V." feiert Geburtstag !!!

Wir sind heute zwar erst 2 Jahre alt, aber trotzdem ist bereits bis jetzt viel passiert,

und so einiges auf die Beine gestellt worden.

Unser Ziel:

Für heimatlose Tiere aus Deutschland und Ungarn ein Zuhause suchen und ihre Lebensumstände zu verbessern.

Dabei arbeiten wir jetzt seit zwei Jahren mit dem kleinen ungarischen Verein übersetzt "Kleine Pfoten-große Herzen" zusammen.

Der Verein befindet sich im südlichen Ungarn, nahe der kroatischen Grenze.

Hier werden von unseren Kollegen Hunde von der Straße bzw. ausgesetzte Tiere aufgenommen und versorgt bis heute ohne ein eigenes Tierheim nur mit Pflegestellen.

Was wir bisher erreicht haben:

Straßenhündinnen wurden kastriert.......das ist so wichtig! Es soll durch noch mehr Welpen nicht noch mehr Leid geben.

Wir haben uns an der Errichtung von Zwingern und Hütten für eine gesicherte Unterbringung der Hunde beteiligt.

Die Tiere wurden geimpft, mit einem Chip versehen und kastriert.

Wir konnten durch unsere Spender und Paten, Hunde ordentlich operieren lassen.

Durch Ihre Spenden an den Tierschutz-Shop konnten wir eine LKW Ladung voll Hundefutter und Zubehör nach Ungarn bringen lassen.

Bei unseren Fahrten nach Ungarn konnten wir Futter, Decken, Leinen etc. aus Spenden mitnehmen.

Es hat sich gelohnt !!!!

Bis heute haben schon so viele Tiere ein liebevolles Zuhause gefunden und die in Ungarn Verbliebenen haben eine Chance auf ein Zuhause.

Wir freuen uns ganz mächtig über die zahlreichen Meldungen, Videos und Fotos über die Hunde aus ihren Familien.

Es gibt so nette Kommentare im Gästebuch und wir haben auf unserer facebook-Seite schon viele Likes aus dem ganzen Bundesgebiet erhalten. Immer wieder wurden unsere zu vermittelnden Hunde dort geteilt um so noch mehr potentielle Familien zu erreichen.

Wir haben zum Glück auch einige neue Mitglieder und Mitstreiter gewinnen können.

Was wir uns wünschen:

Trotz alledem wünschen wir uns gern noch mehr Mitstreiter um die Arbeit auf noch mehr Schultern zu verteilen.

Jeder darf sich nach eigenen Wünschen und Fähigkeiten gern einbringen.
Wir suchen immer noch " Helfende Hände".

Danke an alle Helfer, Paten und Unterstützer!

Mit Eurer Hilfe konnten wir auch in diesem Jahr schon so viel bewegen. Ihr habt mit Euren Spenden Näpfe gefüllt, die ungarischen Kollegen konnten unterstützt werden und durch das Teilen der Hunde fand der ein oder andere ein Zuhause.

Wir hoffen auch im nächsten Jahr auf Eure Hilfe bauen zu können!

Liebe Grüße

das Team vom TS Nie mehr allein e.V.

Folgt und liked uns!
„TS Nie mehr allein e.V.“ feiert seinen zweiten Geburtstag !!!
Markiert in:
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
YouTube
Instagram