Herzlich Willkommen auf unserer Seite!

Wir sind der TS Nie mehr allein e.V. und haben uns am 26.06.2016 in Mildstedt bei Husum/Nordsee gegründet, um vom kleinen beschaulichen Nordfriesland, die Welt ein bisschen schöner zu machen.

Nach dem Motto "Nie mehr allein" möchten wir heimatlosen Tieren aus Deutschland und dem europäischen Ausland ein Zuhause suchen.

Aber auch Hilfe vor Ort ist für uns kein Fremdwort, weil vor dem Zuhause steht die zeitlich begrenzte Unterbringung. Wir möchten unsere Tierschutzkollegen innerhalb der EU durch Kooperationen bei der Bewältigung dieser Mammutaufgabe unterstützen und freuen uns mit Euch etwas zu bewirken.

Euer TS Nie mehr allein e.V.

TS Nie mehr allein e. V.




Hilfe für Elviras Katze

Elviras Katze braucht Hilfe 07.08.2018 Hilferuf aus Ungarn!! Vor einigen Tagen wurde die Katze einer Nachbarin unserer ungarischen Kollegin Rita, von einem unserer Hunde, schwer verletzt. Die Nachbarin Elvira hat dem kleinen ungarischen Verein einen Teil ihres Grundstückes kostenlos zur

weiterlesen

Kleine Hundefamilie in Not

Kleine Hundefamilie braucht Hilfe 15.07.2018 Die kleine dreifarbige Hündin wurde mit ihren Welpen Nachts aus einen Auto geworfen. Gott sei Dank ist keinem etwas passiert und die kleine Familie ist auch weiterhin zusammen. Vorübergehend konnten alle zusammen untergebracht werden. Aber

weiterlesen

„TS Nie mehr allein e.V.“ feiert seinen zweiten Geburtstag !!!

26.06.2018 "TS Nie mehr allein e.V." feiert Geburtstag !!! Wir sind heute zwar erst 2 Jahre alt, aber trotzdem ist bereits bis jetzt viel passiert, und so einiges auf die Beine gestellt worden. Unser Ziel: Für heimatlose Tiere aus Deutschland

weiterlesen

Reisebericht 25.-28.04.2018

Ungarnfahrt vom 25.04. bis 28.04.2018 Es sollte meine dritte Tour nach Ungarn sein. Dieses Mal begleiteten mich meine Mama Silke sowie mein Kumpel Malte, der damit wir morgens rechtzeitig starten konnten extra einen Tag vorher aus Flensburg kam. Unsere Hintour

weiterlesen

Mikey braucht Paten

Mikey braucht Paten Mikey ist ein ganz armer Wicht. Bei unserem Besuch in Ungarn mussten wir feststellen, das er das linke Hinterbein nicht aufsetzt. Er hält es immer etwas hoch und benutzt es nicht. Heute wurde er beim Tierarzt vorgestellt

weiterlesen

Ein Geburtstagsgeschenk für Bátor

Ein Geburtstagsgeschenk für Bátor 29.04.2018 Wie die Zeit vergeht, nun wartet Bátor schon ein ganzes Jahr auf ein Zuhause. Wartet, dass er endlich den Zwinger für immer verlassen darf. Wartet auf seine Familie, wie Dolly die vor einiger Zeit ausgezogen

weiterlesen

Hunter und Lizi werden zum Notfall

Notfall 15.04.2018 Lizi und Hunter lebten seit letztem Sommer auf einer Pflegestelle. Jetzt müssen die beiden ihr vorübergehendes Zuhause verlassen. Das Haus der Pflegefamilie wird verkauft und somit können die beiden Hunde dort nicht länger bleiben. Hunter und die Hündin Lizi

weiterlesen

Wir brauchen helfende Hände!!

10.02.2018 Da wir immer noch ein sehr kleines Team sind, suchen wir immer noch Unterstützung! 23.08.2017 leider suchen wir noch immer!! 29.04.2017 UNSERE STÄRKE IST UNSERE SCHWÄCHE FÜR TIERE Unterstütze unsere Arbeit und werde selbst aktiv. Wir freuen uns über

weiterlesen

Spendenanlieferung in Ungarn

Spendenanlieferung in Ungarn Liebe Freunde, Unterstützer und Spender, wir sind überwältigt und überglücklich!Eure Spenden aus dem Spendenmarathon vom Tierschutz-Shop sind bei den Kollegen und Kolleginnen in Ungarn angekommen.Am 24.01.18 erreichte uns die Nachricht vom Tierschutz-Shop, dass der LKW die Lagerhalle

weiterlesen

Impfpaten gesucht!!

Impfpaten gesucht Wir brauchen Hilfe! Zurzeit Befinden sich 25 Junghunde in der Obhut unserer ungarischen Kollegen. Es sind Hunde im Alter zwischen 10 und 12 Monaten, die jetzt eine Auffrischung der Tollwutimpfung benötigen. Als sie mit ca. 4 Monaten geimpft

weiterlesen