Kleine Hundefamilie braucht Hilfe

15.07.2018
Die kleine dreifarbige Hündin wurde mit ihren Welpen Nachts aus einen Auto geworfen.
Gott sei Dank ist keinem etwas passiert und die kleine Familie ist auch weiterhin zusammen.
Vorübergehend konnten alle zusammen untergebracht werden.
Aber die Probleme kommen jetzt, es droht ihnen die Obdachlosigkeit.
Kein guter Lebensanfang für die erst wenige Wochen alten Welpen.

Unsere ungarischen Kollegen suchen händeringend nach einer Pflegestelle, denn alle sind voll belegt.
Dazu kommt, es sind weitere sechs Hunde die dringend tierärztlich versorgt werden müssen.
Sechs weitere Hunde die geimpft werden müssen.
Sechs weitere Hunde die Futter brauchen.
Sechs weitere Hunde die ein liebevolles Zuhause suchen.

Bitte helft uns, dieser kleinen Hundefamilie eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Spenden bitte an
VR Bank Westküste eG
BIC GENO DE F1 HUM
IBAN: DE96 2176 2550 0004 6364 81

"Hundefamilie"

Kleine Hundefamilie in Not