Unsere ungarischen Kollegen erhielten einen dringenden Hilferuf.

 
08.06.2019 Auf einem verlassenen Grundstück wurden sie dann fündig. Eine junger Rüde wurde hier einfach sich selbst überlassen, billigend in Kauf genommen, dass der junge Rüde gefesselt sein Leben lässt. Ohne Wasser und Futter, an eine Blechtonne gekettet, vegetierte er hier neben einem ausrangierten Kühlschrank ohne jede Zuwendung dahin. Eine aufmerksame Nachbarin rief unsere Kollegen, die keine Zeit verstreichen ließen und in das Dorf eilten. Der junge Rüde ist bis auf die Knochen abgemagert, sein Leben hing einige Tage am seidenen Faden. Er wurde jetzt auf eine Pflegestelle gebracht, wo er mehrmals täglich mit kleinen Portionen Futter versorgt wird.

Immer wieder stellen wir uns die Frage, "Wie kann man nur so herzlos sein?"

12.06.2019 Seit heute hat der Junge ohne Namen, einen Namen, er heiß ab heute Remény.
Remény heißt Hoffnung, und das ist was wir uns für den Hübschen wünschen, die Hoffnung auf ein neues, gutes Zuhause in dem er geliebt und geachtet wird.

VR Bank Westküste eG
BIC GENO DE F1 HUM
IBAN: DE96 2176 2550 0004 6364 81

Folgt und liked uns!
Der Junge ohne Namen!
Markiert in:    
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
YouTube
Instagram