Informationen zu "Roni"

Rasse: Mudi-Mischling

Geschlecht: weiblich

Geboren: 12.03.2020 (geschätzt)

Farbe: schwarz

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe:  ca. 45 cm

Aufenthaltsort: Hárkany Ungarn

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Roni wurde in der Nähe von Harkány aus einem Auto geworfen.
Gottseidank konnte sie vollkommen durchnässt zwischen zwei Ortschaften gesichert werden.
Es gab keinen Chip und man konnte auch nicht klären, woher Roni ursprünglich kam.
An ihrem allgemeinen Zustand war zu erkennen das Roni ein wenig geliebter Hund war und vermutlich längere Zeit an der Kette gehangen haben muss.
Ihr Fell war in sehr schlechtem Zustand und teilweise sehr dünn, am Hals konnte man die Scheuerspuren an ihrem Hals erkennen.

Roni wurde in der Zwischenzeit von unseren ungarischen Kollegen medizinisch Versorgt und kastriert.
Roni ist eine sehr freundliche Hündin, sie liebt Kinder und versteht sich mit allen anderen Tieren in der Pflegestelle.

Für Roni wünschen wir uns eine Familie, gerne mit Kindern und anderen Tieren, bei der ihr freundliches Wesen geschätzt und gefördert wird.
Roni könnte sich schon bald kastriert, gechipt, geimpft und mit einem blauen EU-Pass ausgestattet auf die Reise machen.


Sabine Rosentreter-Koch

sabine.koch@tsniemehrallein.de

04883 8429863


Name und Dankessatz für Paten


Roni
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
YouTube
Instagram