Informationen zu "Remény "

Rasse:  Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren:  06.2018 (geschätzt)

Farbe: tricolor

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Aufenthaltsort:  Dünsen - Deutschland

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Update16.09.2019 aus der Pflegestelle: Remény, trotz seiner schlechten Vergangenheit hat er ein freundliches, offenes Wesen.
Er hat eine angenehme Größe von 46cm und wiegt zurzeit etwa 14kg. Remeny ist verträglich mit Katzen sowie Hunden, egal welches Geschlecht.
Man kann ihn durch seine ruhige Art überall mit hin nehmen, gerne fährt er im Auto mit.

Remény ist  stubenrein, wenn man regelmäßig mit ihm nach draußen geht.
Am liebsten mag er Gassi gehen und schmusen.
Im Haus ist er unauffällig und macht nichts kaputt. Er ist wachsam, neugierig und hat die Bereitschaft zu lernen.
In Begleitung seiner Hundekumpels kann er ein paar Stunden auch allein bleiben.
Auf andere Hunde geht er souverän zu und spielt gerne mit ihnen.

Bei fremden Menschen ist er vorsichtig, aber fasst auch Vertrauen. Mit Kindern hat er bisher noch keine Erfahrungen gemacht.
Ängste sind bisher keine bekannt, außer bei starkem Sturm.
Zu seinen Bezugspersonen ist er sehr anhänglich, Remény sucht ein Endkörbchen, wo er einfach geliebt wird und ein Mitglied der Familie sein kann.

Update: Das Schicksal hat leider noch einmal zugeschlagen, Remény ist Filarien positiv.
Die Behandlung wurde jetzt in der Pflegestelle eingeleitet.

Vorgeschichte: Remény wurde halbverhungert nur noch Haut und Knochen, auf einem verlassenen Grundstück gefunden.
Er war mit einer Kette an ein Blechfass gekettet, ohne Wasser und ohne Futter.
Einige Tage hin sein Leben am seidenen Faden, aber jetzt ist er über den Berg.

Remény wird sich in den nächsten Wochen immer mehr erholten, gutes Futter, Ruhe und die Pflege in einer freundlichen Pflegestelle.
Unglaublich ist, dass er bis heute nicht das Vertrauen in Menschen verloren hat.
Er erholt sich jeden Tag ein bisschen mehr, er nimmt zu und schon bald kann er sich auf die Reise in ein eigenes Zuhause machen.

Remény heißt Hoffnung, und das ist was wir uns für den Hübschen wünschen, die Hoffnung auf ein neues,
gutes Zuhause in dem er geliebt und geachtet wird.


Dirk Stara

dirk.stara@tsniemehrallein.de

05031 7001015


Name und Dankessatz für Paten


« 1 von 2 »
Folgt und liked uns!
Remény
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
YouTube
Instagram