Informationen zu "Pauli "

Rasse:  Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren:  03.03.2022 (geschätzt)

Farbe: braun mit weiß

Impfungen: Ja

Kastriert: Nein (zu jung)

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: wächst noch

Aufenthaltsort: Hárkany Ungarn

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Pauli und Suzy wurden von einem Arzt streunend und herrenlos auf der Straße gefunden.
Er vermutet, dass es sich bei den beiden um Geschwister handelt.
Der Arzt suchte den Kontakt zu den ungarischen Kollegen und bat um Hilfe.
Deshalb ist nun auch die letzte Pflegestelle besetzt.

Suzy ist die mutigere von den beiden und geht fröhlich auf die Menschen zu.
Pauli braucht da ein bisschen mehr Zeit.
Beide lieben sie Kinder über alles und würden sich freuen, wenn welche im Haushalt wären.

Pauli und Suzy werden auch getrennt voneinander vermittelt.

Pauli könnte sich schon bald gechipt, geimpft, kastriert und mit einem blauen EU-Pass ausgestattet auf die Reise machen.


Sabine Rosentreter-Koch

sabine.koch@tsniemehrallein.de

04883 8429863


Name und Dankessatz für Paten


Pauli
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
YouTube
Instagram