Informationen zu "Mogyoró"

Rasse:  Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren:  12.08.2022 (geschätzt)

Farbe: schwarz

Impfungen: Ja

Kastriert: Nein (zu jung)

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: wächst noch

Aufenthaltsort: Hárkany Ungarn

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Unsere Tierschutzfreundin Silvia kümmert sich zurzeit um 13 Welpen aus der Nachbarschaft.
Die beiden Hündinnen Lisa und Lotta des Nachbarn haben die Welpen zur Welt gebracht, leider hat er angedroht, wenn sie sich nicht kümmert würde er sie entsorgen.

Mogyoró ist einer dieser Welpen, seine Mutter ist die hübsche Lisa.
Leider kümmert sie sich nicht mehr sehr viel um die Kleinen, diese halten Silvia von in Gange, sie hat alle Hände voll zu tun.

Mogyoró ist ein fröhlicher, aufgeweckter kleine Rüde, schon bald wird es Zeit für den Kleinen in sein eigenes Zuhause zu ziehen.
Mogyoró ist welpentypisch verspielt und möchte noch ganz viel lernen.
Er möchte die Welt entdecken und erfahren wie es ist ein schönes und liebevolles Zuhause zu haben.

Dieser kleine Wonneproppen sucht einen Menschen der Lust und Zeit hat mit ihn die Hundeschule zu besuchen.
Menschen die mit ihr durch dick und dünn gehen wollen.
Bei Interesse melden sie sich bitte bei uns.

Mogyoró könnte sich schon bald gechipt, geimpft und mit einem blauen EU-Pass ausgestattet auf die Reise machen.


Monika Schoplocher

monika.schoplocher@tsniemehrallein.de

07542 4073821


Name und Dankessatz für Paten


Mogyoró
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
YouTube
Instagram