Informationen zu "Héra"

Rasse:  Mischling

Geschlecht: weiblich

Geboren: 10.06.2017 (geschätzt)

Farbe: beige mit dunkler Maske

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: ca. 45cm

Aufenthaltsort:  Harkany Ungarn

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Hera und ihre Geschwister wurden in einem kleinen ungarischen Dorf geboren. Ihr Bruder Hunter fand eine Pflegestelle und zog in die nächste Stadt.
Héra und ihr Bruder Harry blieben bei der Familie, bei der sie geboren wurden.
Schon nach einiger Zeit hatte man keine Lust mehr auf die beiden und so mussten sie sich auf der Straße durchschlagen.

Hera und ihr Bruder Harry wurden eines Tage von unserer Kollegin gefunden, jemand hatte versucht die beiden zu vergiften.
Leider überlebte Harry den Giftanschlag nicht, er verstarb schon kurze Zeit später.
Um Héra kümmern sich jetzt unsere ungarischen Kollegen, sie ist wieder vollkommen genesen.
Hera wurde von der Straße geholt und die junge Hündin wurde erst einmal kastriert.
Hera ist eine freundliche, nette Hündin die jetzt auch einmal auf der Sonnenseite des Lebens ankommen möchte.
Sie hat ganz dringend eine Chance verdient.

Sollten Sie Interesse an Héra haben, melden Sie sich bitte bei uns.
Schon bald könnte sich die Hübsche auf die Reise machen.
Héra wird mit Schutzvertrag gechipt, kastriert, geimpft und mit EU-Ausweis vermittelt.

 


Silke Heiszenberger-Försterling

silke.heiszenberger@tsniemehrallein.de
04841-9370011
0157-79385358


Name und Dankessatz für Paten


Héra