Informationen zu "Haschiko "

Rasse:  Sharpei-Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren:  10.08.2018 (geschätzt)

Farbe: braun

Impfungen: Ja

Kastriert: ja

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: ca. 55 cm

Aufenthaltsort:  Harkány Ungarn

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Haschiko erschien aus dem nichts in einem Dorf und lief dort freudig auf alle Menschen und vor allem auch auf Kinder zu. Dies sahen nicht alle Einwohner mit Freude und da man Angst hatte ihm könnte etwas passieren, suchte man über Facebook eine Pflegestelle oder einen Tierschutzverein der ihn übernehmen konnte. Nach dem sich lange Zeit niemand fand, fing unsere Tierschutzkollegin Rita den jungen Rüden ein und brachte ihn zu sich. Da sich für Haschiko leider niemand in Ungarn fand, versuchen wir nun ihm ein Zuhause in Deutschland zu finden.

Haschiko ist ein junger freundlicher Kerl, der Kinder und Menschen liebt und gerne seine Zeit mit ihnen verbringt. Die eher schüchterne Luna führt er an der Leine über das Gelände, vielleicht könnte man ihm beibringen als Servicedog einen blinden Hund zu führen. Mit anderen Hunden spielt er und freut sich über deren Gesellschaft. Wie viel Erziehung er genossen hat oder ob er überhaupt welche genossen hat, wissen wir leider nicht, daher wäre der Besuch einer Hundeschule vielleicht von Vorteil.

Für Haschiko suchen wir Menschen, die diesem netten agilen Hund ein Zuhause geben, die ihn auch fördern und fordern. Sind Sie dieser Mensch? Dann rufen Sie uns bitte an.

 


Silke Heiszenberger-Försterling

silke.heiszenberger@tsniemehrallein.de
04841-9370011
0157-79385358


Name und Dankessatz für Paten


Folgt und liked uns!
Haschiko
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
YouTube
Instagram