Informationen zu "Csufi "

Rasse:  Mudi-Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren:  07.2019 (geschätzt)

Farbe: schwarzbraun mit weißem Brustfleck

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: ca. 40-45 cm

Aufenthaltsort:  Harkány Ungarn

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Update 14.08.2020 Bei unserem Besuch in Ungarn durften wir auch Csufi und seinen Kumpel Teddy kennen lernen.
Beide leben zusammen auf einem Grundstück bei einer sehr sympatischen Gastfamilie, die diese sehr netten Hunde von der Straße geholt hat.

Vorerst sind sie hier versorgt, aber schon bald geht die Familie wieder ins Ausland um zu arbeiten.
Csufi und Teddy werden dann zwar von der Oma, die im gleichen Dorf lebt, gefüttert, sind dann aber mehr oder weniger auf sich allein gestellt.

Csufi war bei unserem Besuch zu uns allen sehr freundlich, und zugewandt, obwohl er uns nicht kannte und wir Fremde für ihn waren.
Er genoss jeden Knuddler und jede Streicheleinheit.
Wo ist die Familie für Csufi?

Vorgeschichte: Csufi möchte endlich sein Herz verschenken!

Csufi ist ein junger  Mudi-Mix-Rüde. Mudis gehören einer ursprünglichen ungarischen Arbeits- und Hütehunderasse an.
Somit sind sie intelligent, quirlig und unternehmungslustig.
Ob das auch auf Csufi zutrifft?

Genau wissen wir es nicht, denn über seine Vergangenheit ist nicht viel bekannt. E
Er stromerte mit seinem Freund Zeus, der auch zu vermitteln ist, in einem ungarischen Dorf herum.
Eine Familie hatte Mitleid mit den Beiden, nahm sie in Obhut und übergab sie den ungarischen Tierschutzkollegen.

Auf seiner Pflegestelle präsentiert er sich ausgesprochen freundlich, auch mit den Kindern.
Er verträgt sich gut mit anderen Hunden, wie er sich mit Katzen versteht, ist nicht bekannt.


Silke Heiszenberger-Försterling

silke.heiszenberger@tsniemehrallein.de
04841-9370011
0157-79385358


Name und Dankessatz für Paten


Csufi
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
YouTube
Instagram