Informationen zu "Beethoven "

Rasse:  Kaukasen-Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren:  13.06.2017 (geschätzt)

Farbe: graubraun

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: ca. 72 cm

Aufenthaltsort:  Hundepension bei Worms

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Wir haben Beethoven jetzt in einer uns bekannten Hundepension untergebracht.
Er ist etwas zur Ruhe gekommen, sein Futter wurde entsprechend seiner Rasse umgestellt, sein Magen und Darm haben sich beruhigt
und er hat sich etwas eingelebt.
Er lässt sich problemlos anfassen, streicheln und sucht Körperkontakt.
Auch eine Runde draußen, außerhalb des Geländes, hat er gut gemacht und ist schön Fuß gelaufen.

Nun suchen wir auf diesem Weg ein neues Zuhause für den Großen und es soll diesmal wirklich passen!!!

Gesucht werden Menschen mit tatsächlicher Herdenschutzhund-Erfahrung, mit Haus und sicher und hoch eingezäuntem Garten.
Menschen, die bereit sind - auch mit ihm zu arbeiten und sich unter sachkundiger Führung anleiten zu lassen.

Entsprechen Sie diesen Kriterien - dann melden Sie sich.
Beethoven kann gerne, nach Absprache, besucht werden.

Mitte Juni 2020: Vermittelt nach Deutschland  und ihn jetzt zurück bekommen !

Begründung: Er habe sich negativ entwickelt, öffnet sämtliche Türen, verbellt alles was kommt.
Er greift Mensch und Tier an, haut ständig über Zäune und vom Grundstück ab, hat meistens Durchfall und versch.... Haus und Hof.
Er flüchtet auf Nachbargrundstücke und terrorisiert diese.
Kurz - er ist nicht tragbar. Er gehört auf eine Weide und nirgendwo anders hin - nun denn.

Vorgeschichte: Beethoven wurde in der städtischen Quarantäne in Békés bei unserer Kollegin Erika abgegeben,
da die Besitzer kein Interesse mehr an ihm hatten. Sie sind in die Stadt in einen Wohnblock gezogen dort war kein Platz für Beethoven.

Beethoven ist ein toller, netter und freundlicher Hund.
Er ist mit Kindern aufgewachsen und liebt "kleine" und "große Menschen".
Fellpflege findet er toll und genießt es gebürstet zu werden. Außerdem fährt er gerne Auto.
Mit Hündinnen kommt er gut zurecht. Rüden sind nicht "sein Ding".


Heike Hess
heike.hess@hoffnungsspur.eu
0172 - 765 0770

oder

Silke Heiszenberger-Försterling
silke.heiszenberger@tsniemehrallein.de
04841-9370011
0157-79385358


Name und Dankessatz für Paten


Beethoven Vermittlungshilfe
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
YouTube
Instagram