Informationen zu "Alex"

Rasse:  Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren: 22.02. 2018 (geschätzt)

Farbe: tricolor

Impfungen: Ja

Kastriert: Nein

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe:ca.45 cm wächst noch (08.10.2018)

Aufenthaltsort:  Deutschland, Niedersachsen

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Update 08.10.2018: Alex verliert sein Zuhause.
Er befindet sich seit Mitte Juli 2018 hier in Deutschland.
Leider haben sich die Lebensumstände von Alex´s Frauchen total geändert, sie muss jetzt viel mehr arbeiten als geplant, darum ist er jetzt viel auf sich gestellt.
Sein Frauchen kann ihm nicht mehr gerecht werden.

Alex ist super neugierig, braucht aber auch etwas Geduld.
Er benötigt jemand, der Zeit für ihn hat und dem gelehrigen Alex noch das kleine Hundeeinmaleins beibringt, das er noch nicht kann.
Er ist ein agil, junger Hund, versteht sich mit Artgenossen und zeigt keinerlei Aggressionen, auch gegenüber Katzen nicht.
Alex ist sehr vorsichtig, kümmert sich aber weder an Autos, noch Trecker. Menschen gegenüber ist er noch schüchtern und zurückhaltend.
Kinder sollten vielleicht schon etwas älter sein.

Wenn Sie ein neues Familienmitglied suchen und Spaß daran haben sich mit einem Hund zu beschäftigen, dann ist Alex genau der richtige Hund.
Alex sucht ein neues Zuhause oder  eine Pflegestelle.

Vorgeschichte: Vor einiger Zeit erhielten unsere ungarischen Kollegen die Information, dass vor einem Jahr der Besitzer zweier Hunde verstorben war.
Irgendjemand hat die beiden ab und an gefüttert und so kam es wie es kommen musste, die beiden bekamen Welpen.
Unsere ungarischen Kollegen konnten jetzt die Welpen einfangen und auf eine Pflegestelle bringen.
Leider ist es mit den Elterntieren nicht ganz einfach, da der Rüde das Gelände sehr bewacht.

Wir durften die Kleinen bei unserem letzten Besuch im April kennen lernen.
Alle vier sind ganz entzückende Welpen. Sie sind jetzt zur Pflege bei einer unserer ungarischen Kollegen.
Amira, Alf und Atosz haben auch bereits ein Zuhause gefunden.

Wir suchen jetzt für Alex noch ein Zuhause.
Beide sind freundlich und verspielt, kennen Katzen und andere Hunde.
Sicher müssen die beiden noch viel lernen und der Besuch einer Hundeschule wäre toll.

Wer hat noch ein Körbchen frei für Alex.
Sie könnte sich schon bald gechipt und geimpft mit einem EU-Heimtierausweis auf die Reise machen

 


Dirk Stara

dirk.stara@tsniemehrallein.de

05031 7001015


Name und Dankessatz für Paten


Alex