Informationen zu "Rea "

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Geboren: 02.2016 (geschätzt)

Farbe: schwarzmarken

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: ca. 50cm

Aufenthaltsort: Eger Ungarn

 

 

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Rea gehört zu den Unglücklichen, die ohne große Überlegungen von einer Familie angeschafft wurden, um dann schnell wieder entfernt zu werden. Viele Ausreden/Erklärungen haben sich unsere ungarischen Kollegen anhören dürfen als sie eine völlig aufgelöste Hündin abholen mussten.

Rea ist eine sehr liebesbedürftiges Energiebündel. Mit Menschen ist sie erst zurückhaltend, taut aber sehr schnell auf. Mit Hunden ist sie wählerisch. Mit größeren Rüden kommt sie aber gut aus. Sie läuft gut an der Leine, ist Stubenrein. Liebt es mit Spielzeugen zu spielen, aber Ihr Lieblingsbeschäftigung ist das Wasser aus dem Schlauch zu fangen.

Die ungarischen Kollegen vermuten, dass ihre Wachsamkeit dazuführte, dass sie abgegeben wurde. Rea stellt sich als liebebedürftige Hündin dar, die ordentlich „Pfeffer“ im Hintern hat.
Für Rea suchen wir sportliche Menschen, die vielleicht auch einen Hundesport mit ihr ausüben. Gerne dürfen auch Kinder Teil des Haushalts sein, diese sollten aber schon etwas größer und standfester sein.

Suchen Sie einen vierbeinigen Begleiter und Rea hat Ihr Herz erobert, dann scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren.

Rea reist gechipt, geimpft, kastriert und mit EU-Ausweis aus und wird mit Schutzvertrag vermittelt.

 


Silke Heiszenberger-Försterling

silke.heiszenberger@tsniemehrallein.de
04841-9370011
0171-3653321 oder 0157-79385358


Name und Dankessatz für Paten


Rea