Informationen zu "Luna"

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Geboren: 2015 (geschätzt)

Farbe: trikolor

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Aufenthaltsort: Harkány Ungarn

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Update Mai 2018: Luna wartet leider noch immer auf ein Zuhause, aber dieses Mal erhielten wir von unseren ungarischen Kollegen mal ganz andere Bilder von der Hübschen. Meist sieht Luna eher traurig und etwas ängstlich auf den Bildernaus, aber diese sind einmal ganz anderes. Wer hätte gedacht, dass die Süße kleine Stehohren hat und sie wirkt vollkommen entspannt.

Vielleicht sind die neuen Bilder auch eine neu Chance für Luna

Vorgeschichte: Luna wurde mit ihren Welpen zurück gelassen. Ihre Besitzer zogen einfach weg und ließen die Hündin hochtragend in dem leeren Haus zurück. Gott sei dank, wurden unsere ungarischen Kollegen auf die kleine Familie aufmerksam und versorgen sie nun. Luna lebte in ihrem früheren Zuhause mit Kindern, auch andere Hunde sind kein Problem.

Bei unserem Besuch in Ungarn im März 2017 zeigte Luna sich als aufopfernde Mutter, die sich rührend um ihre Welpen kümmert. Fremden gegenüber ist sie anfangs eher vorsichtig und schüchtern, dies ändert sich aber bestimmt, wenn sie einen näher kennen lernt. Wenn ihre Welpen sie nicht mehr brauchen, wird sie auch kastriert.

Für Luna suchen wir, nach dem ihre Jungen sie nicht mehr brauchen, ein Zuhause, in dem sie ankommen darf und nicht wieder zurück gelassen wird. Hat Luna Ihr Herz erobert und Sie möchten Ihr Leben mit ihr teilen, dann melden Sie sich einfach bei uns.


Silke Heiszenberger-Försterling

silke.heiszenberger@tsniemehrallein.de
04841-9370011
0171-3653321 oder 0157-79385358


Luna sucht Paten


Luna