Informationen zu "Álmos"

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren: 2007 (geschätzt)

Farbe: hellbraun

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: ca.68cm

Aufenthaltsort: Eger Ungarn

Informationen zum Aufenthalt des Hundes

Àlmos bisheriges Leben muss für den älteren Herren eine einzige Qual gewesen sein.

Jahrelang hat er dieses an einer Kette ohne Liebe, aber dafür mit Schlägen verbringen müssen. Als Dank wurde er auch noch der Tötung Miskolc abgegeben, da er angeblich jemanden gebissen habe. Dort stand er schon auf der Todesliste, als das Team von Miskolci Masodik Esély Àllatvedo Szervezet auf ihn aufmerksam wurde. Sie ließen den völlig entkräfteten Àlmos mit Hilfe von deutschen Spendern, tierärztlich versorgen und nun erholt er sich in einer von Tierfreunden bezahlten Pension.

Àlmos zeigt sich als netter freundlicher Hund, der sich nach menschlicher Zuwendung sehnt. Mit Artgenossen kann er nichts anfangen, da er den Umgang mit ihnen einfach nicht kennt und dadurch auch zu Fehlinterpretationen ihres Verhaltens neigt.

Wir wünschen uns für Àlmos Menschen, bei denen er die volle Aufmerksamkeit, die ihm vorher verwehrt wurde, genießen kann und in deren Haushalt keine weiteren Tiere leben.

Sind Sie der Mensch bei dem Àlmos den Rest seines Lebens Prinz sein darf, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.


Silke Heiszenberger-Försterling

silke.heiszenberger@tsniemehrallein.de
04841-9370011
0171-3653321 oder 0157-79385358


Name und Dankessatz für Paten


« 1 von 2 »
Álmos